LIVE ACT KINO

Filmisches Theater im Kino Babylon, Berlin
Premiere am 10. November 2021

Luke und Alina und alle 21 Jahre

IT-Nerd Angelica aus den USA und Viktor aus Russland begegnen sich 1988, in der DDR. Ihre Lebenswege kreuzen sich immer wieder, zwischen Glasnost, 9/11 und Reichstagsgebäude.
Mit Luke und Alina tauchen sie den Kinosaal in eine gemischte Realität aus Live Act, Film und Sound – mit echten Avataren und Schauspieler*innen, die nur so tun, als ob.
Ist ihre Unterwasserstadt eine realistische Vision?

von und mit u.a.
Florian Brossmann, Tania Feurich, So Fukushima, Sascia Haj, Jannika Hinz, Thomas Martius, René Ritterbusch, Petra Steuber

Luke und Alina und alle 21 Jahre

Live Act im Babylon, Kino 2

Premiere:
Mittwoch, 10.11.2021

Weitere Aufführungen:
Freitag, 12.11.2021
Samstag, 13.11.2021
Sonntag, 14.11.2021

Beginn 19:30 Uhr, Dauer 2h

gefördert vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien